0
Urlaub im Salzburger Land – Österreich hat auch im Sommer viel zu bieten

Das Salzburger Land ist einer der vielen Regionen von Österreich, die sowohl zur Winterzeit, als auch im Sommer ein wahres Highlight sind. Gerade im Sommer ist im Salzburger Land nicht so viel los und dennoch kann hier so viel erlebt werden. Es gibt ein reiches Angebot an Freizeit- und Kulturmöglichkeiten, die sicherlich jeden gefallen werden.

Salzburg © flickr.com / sanfamedia.com

Salzburg © flickr.com / sanfamedia.com

Das Salzburger Land im Sommer

Salzburger Land © flickr.com / michale polak

Salzburger Land © flickr.com / michale polak


Das Salzburger Land ist gerade im Winter für seine Schneepisten und Almhütten bekannt. Doch auch im Sommer hat diese Region einiges zu bieten und ist nichts für Langweiler. Von Burgen über Museen und Theater bis zu Naturschauspielen und kulturellen Stätten gibt es hier viel zu bestaunen und zu entdecken. Es sollte sich für das Salzburger Land genug Zeit eingepackt werden, damit die vielen kleinen Highlight genau unter die Lupe genommen werden können.

Die kulturelle Seite des Salzburger Landes

Die Kultur im Salzburger Land wird groß geschrieben. Es gibt hier sowohl wunderschöne, kleine verträumte Städte, genauso wie große Museen der modernen Zeit. Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei und jeder kommt auf seine Kosten. Besonders schön sind die Schlösser und Burgen der Region. Auf keinen Fall darf dabei die erzbischöfliche Wehrburg Hohenwerfen verpasst werden. Diese imposante und mächtige Burg stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist heute noch ein beliebtes Ausflugsziel wegen der Falknerei und der Pechküche. Auch das Schloss Goldegg ist sicherlich wundervoll anzusehen und stammt aus dem 14. Jahrhundert. Die beeindruckende Architektur und das Heimatmuseum locken Touristen an. Auch zahlreiche Museen sind in der Region zu finden, wie das Keltenmuseum, Salzburger Freilichtmuseum oder Puppenstubenmuseum.

Das Salzburger Land hat noch mehr zu bieten

Natürlich ist das Salzburger Land nicht nur rein kulturell sehr interessant, sondern auch die anderen Seiten der Region sind für Familien, Reisegruppen und Singles sehr interessant. Besonders schön ist die Natur des Salzburger Landes. Einen schönen Einblick in diese bekommt man im Wildpark Fusch-Ferleiten, der besonders ein Spaß für Kinder ist. Aber auch im Nationalparkzentrum Hohen Tauern kann einiges entdeckt und erlebt werden. Kulinarisch gibt es im Salzburger Land einiges zu schmecken. Gerade auf den zahlreichen Almhütten gibt es Spezialitäten wie Käsespätzle, Nockerln, Bladln und Kaiserschmarrn. Eine Reise in diese Region lohnt sich also zur jeder Jahreszeit.

Aber nicht nur das Salzburger Land lockt im Sommer oder im Winter zahlreiche Touristen an. Österreich ist immer eine Reise wert, egal ob man kulturell Wien, Salzburg oder Innsbruck sehen möchte, eine Hüttenwanderung in Südtirol oder im Winter eine Schneeschuhwanderung im Allgäu machen möchte oder einfach auf einer Alm die Seele baumeln lassen will.

Erzähl uns deine Reiseerfahrung!

You must be logged in to post a comment.